Gutes Logodesign zeichnet sich besonders durch einen hohen Wiedererkennungswert aus. Die Kunst besteht darin, aus einfachen Elementen ein Zeichen zu kreieren, welches der Betrachter sofort als angenehm empfindet. Dazu gehören nicht Logos von billig-Discountern. Die lösen mit ihren meist viel zu knalligen Farben und klobig wirkenden Formen eher eine unterbewußte Panik aus.

Gute Logos sind Zb das Nike-Logo. Hier wurde eine simple Form kreiert, die das was Nike ausmacht, auch wiedergibt, und jeder der Nike kennt, verbindet mit diesem Namen auch gleich dieses Logo. Das ist zwar bei unseren bekannten Billigdiscountern auch so, aber hier ist der Unterschied eben, daß deren Logos auch billig produziert werden. Würden sie dafür Unmengen an Geld ausgeben, würde sich das mit Ihrem low budget Prinzip ja auch nicht decken.

Ein gutes Logo vermittelt eine Botschaft, und wirkt gleichzeitig angenehm fürs Auge. Es zu designen erfordert intensive Recherche zu der jeweiligen Firma, weil das Design sich darauf begründet. So könnte das Nike Logo zb eine Straße darstellen, auf der man als Sportler läuft. Der Weg ist offen, das könnte für Freiheit stehen, die Nike mit seiner Sportkleidung vermitteln will, usw…Eine Unternehmensberatung sieht wiederum ganz anders aus…sie soll schützen,aber gleichzeitig auch seriös wirken….eine Bank dagegen hat Macht über unser Geld, auch hier sähe die Logogestaltung wieder anders aus, und dann hängt es natürlich in erster Linie davon ab, was das Unternehmen an sich eigentlich ihren Kunden vermitteln will, bzw, wofür es steht. Hätte zB die deutsche Bank, ein Logo wie Lidl, so würde sie schnell an seriösem Eindruck verlieren. Eine jugendliche Firma, mit einem seriösen Logo zieht dagegen auf den ersten Blick nicht unbedingt die gewünschte Menge an Teenagern an. Es kommt also in erster Linie auf die Zielgruppe an, die ein Design ansprechen will. Diese muß sich mit dem Logo identifizieren können, so wie Frauen mit einer Parfümmarke, oder Männer mit schnellen Autos, um es einmal ganz simpel darzustellen. Ist diese Identifikation mit dem Logo nicht gegeben, so hat eine Marke auch keinen Erfolg.