Was bringt ein Tagesgeldkonto im Zinsvergleich? Aktuell (Stand Juni 2011) sind in der Spitze bis zu 2,60 % möglich. Damit schlägt die Rendite eines Tagesgeldkontos das von den Sparbüchern und vergleichbaren Sparprodukten deutlich. Ein weiterer Vorteil, der bei der Beurteilung des Zinsertrages eines Tagesgeldkontos zu berücksichtigen ist, ist, dass Tagesgeld täglich kündbar und damit jederzeit liquidierbar ist. Bei anderen Sparprodukten sind oft Kündigungsfristen und Mindesthaltedauern vorgesehen. Ein echter Vorteil für das Tagesgeldkonto.

Tagesgeld ist relativ sicher. Als Ausfallrisiko kommt nur das Insolvenzrisiko des entsprechenden Geldinstituts in Betracht. Banken gehören in der Regel einem Einlagensicherungsfonds ein, der im Falle einer Insolvenz die Einlagen der Sparer schützt. Aber auch hier gibt es Unterschiede, die berücksichtig werden sollten. Besonders gut sind die deutschen Einlagensicherungsfonds. Mehr Infos »

Es ist mal wieder Winter. Ich hasse diese Zeit! Warum? Weil das die einzige Jahreszeit ist, in welcher ich kein Hobby habe. Sicherlich fragt ihr euch was mein Hobby ist. Mein Hobby ist Motorradfahren! Mehr Infos »

Kategorien

Webadressen

Kalender