Was bringt ein Tagesgeldkonto im Zinsvergleich? Aktuell (Stand Juni 2011) sind in der Spitze bis zu 2,60 % möglich. Damit schlägt die Rendite eines Tagesgeldkontos das von den Sparbüchern und vergleichbaren Sparprodukten deutlich. Ein weiterer Vorteil, der bei der Beurteilung des Zinsertrages eines Tagesgeldkontos zu berücksichtigen ist, ist, dass Tagesgeld täglich kündbar und damit jederzeit liquidierbar ist. Bei anderen Sparprodukten sind oft Kündigungsfristen und Mindesthaltedauern vorgesehen. Ein echter Vorteil für das Tagesgeldkonto.

Tagesgeld ist relativ sicher. Als Ausfallrisiko kommt nur das Insolvenzrisiko des entsprechenden Geldinstituts in Betracht. Banken gehören in der Regel einem Einlagensicherungsfonds ein, der im Falle einer Insolvenz die Einlagen der Sparer schützt. Aber auch hier gibt es Unterschiede, die berücksichtig werden sollten. Besonders gut sind die deutschen Einlagensicherungsfonds. Mehr Infos »

Wer sich nicht gerade darum reißt, Schlange zu stehen, gerade am Samstag viel Netteres vorhat, als an der Theke im Supermarkt kostbare Zeit zu vergeuden, für den könnte ein Service von Interesse sein, bei dem er Fleisch und damit zusammen hängende Produkte online bestellt. Die Fleischerei Berlin verschickt garantiert frisches Fleisch und Würstchen zeitnah und zu günstigen Preisen. Diese können sogar unter denen liegen, die man im Fachgeschäft zahlen müsste. Mehr Infos »

Elektronische Grußkarten sind die ideale Möglichkeit, seinen Freunden und Familienmitgliedern einen lieben Gruß auf umgehendem Wege zukommen zu lassen. Sind die üblichen Grußkarten, die auf dem Postwege verschickt werden, oft noch aus der Collection vom Vorjahr, so bietet der elektronische Grußkartenversand oft eine Fülle von Möglichkeiten und Kartendesigns zu aktuellen und gängigen Ereignissen. Mehr Infos »

Es ist mal wieder Winter. Ich hasse diese Zeit! Warum? Weil das die einzige Jahreszeit ist, in welcher ich kein Hobby habe. Sicherlich fragt ihr euch was mein Hobby ist. Mein Hobby ist Motorradfahren! Mehr Infos »

Gutes Logodesign zeichnet sich besonders durch einen hohen Wiedererkennungswert aus. Die Kunst besteht darin, aus einfachen Elementen ein Zeichen zu kreieren, welches der Betrachter sofort als angenehm empfindet. Dazu gehören nicht Logos von billig-Discountern. Die lösen mit ihren meist viel zu knalligen Farben und klobig wirkenden Formen eher eine unterbewußte Panik aus.

Gute Logos sind Zb das Nike-Logo. Hier wurde eine simple Form kreiert, die das was Nike ausmacht, auch wiedergibt, und jeder der Nike kennt, verbindet mit diesem Namen auch gleich dieses Logo. Das ist zwar bei unseren bekannten Billigdiscountern auch so, aber hier ist der Unterschied eben, daß deren Logos auch billig produziert werden. Würden sie dafür Unmengen an Geld ausgeben, würde sich das mit Ihrem low budget Prinzip ja auch nicht decken.

Ein gutes Logo vermittelt eine Botschaft, und wirkt gleichzeitig angenehm fürs Auge. Es zu designen erfordert intensive Recherche zu der jeweiligen Firma, weil das Design sich darauf begründet. So könnte das Nike Logo zb eine Straße darstellen, auf der man als Sportler läuft. Der Weg ist offen, das könnte für Freiheit stehen, die Nike mit seiner Sportkleidung vermitteln will, usw…Eine Unternehmensberatung sieht wiederum ganz anders aus…sie soll schützen,aber gleichzeitig auch seriös wirken….eine Bank dagegen hat Macht über unser Geld, auch hier sähe die Logogestaltung wieder anders aus, und dann hängt es natürlich in erster Linie davon ab, was das Unternehmen an sich eigentlich ihren Kunden vermitteln will, bzw, wofür es steht. Hätte zB die deutsche Bank, ein Logo wie Lidl, so würde sie schnell an seriösem Eindruck verlieren. Eine jugendliche Firma, mit einem seriösen Logo zieht dagegen auf den ersten Blick nicht unbedingt die gewünschte Menge an Teenagern an. Es kommt also in erster Linie auf die Zielgruppe an, die ein Design ansprechen will. Diese muß sich mit dem Logo identifizieren können, so wie Frauen mit einer Parfümmarke, oder Männer mit schnellen Autos, um es einmal ganz simpel darzustellen. Ist diese Identifikation mit dem Logo nicht gegeben, so hat eine Marke auch keinen Erfolg.

Kategorien

Webadressen

Kalender